Frei nach dem niederrheinischen Motto, beim zweiten Mal ist es Tradition, richteten die beiden Veterinäre, Pit Huijbers und Udo Becking, am 13.10.2019 ihr traditionelles Turnier aus. 67 Teilnehmer konnten sich über viele attraktive Preise, Sonderwertungen und einen kulinarischen Stopp am Abschlag der Bahn 10 freuen.

An der Bahn 17 galt es den Ball mit dem Abschlag „nearest to the Cow“ zu platzieren. Kühe auf dem Fairway versucht man sonst eher zu vermeiden, hier sorgte die Kuh für gute Laune.

Am späten Nachmittag konnten die beiden Organisatoren unter viel Applaus die Siegerehrung vornehmen. Zu den Gewinnern gehörten an diesem Tag aber nicht nur die, die erfolgreich gespielt hatten, sondern auch eine Vielzahl von Teilnehmern, die von einer Verlosung anhand der Scorekarten  profitierten.

Hier die Erstplatzierten in ihren Klassen:

Brutto Damen:   Angelika Wissen

Brutto Herren:   Andreas Klein

Netto A:             Christian Schmitz

Netto B:             Ingo Wagner

Netto C:              Bruno Stenkamp

 

Text u. Fotos: Kuno Convent

Lassen Sie sich von uns, an jedem zweiten und vierten Sonntag im Monat in der Zeit von 10.00 –14.00 Uhr verwöhnen.

 

Freuen Sie sich auf ein reichhaltiges Buffet das keine Wünsche offen lässt:

Frische Brötchen, hausgemachtes Brot, leckere Fischplatten, Wurst, Käse, selbstgemachte Marmelade, Rührei,  Bacon, Würstchen, Frikadellen, Suppe, ein Hauptgericht, Beilagen, Salate, Rohkost, frische Waffeln, ein Dessertbuffet,  leckere Säfte, Kaffee, Kakao und Tee so viel Sie mögen.

Preis pro Person: € 19,90

Kinder bis 3 Jahre frei, bis 11 Jahre € 1 pro Lebensjahr, ab 12Jahre voll

Für Gruppen ab 30Personen kann auch ein Frühstück oder ein Brunch, an einen anderen Wochentag stattfinden.

Wir bitten um vorherige Reservierung.

Nähere Informationen und Buchung:

Mühlenhof Restaurant

Greilack 33

D-47546 Kalkar-Niedermörmter

Tel.: 02824 / 924092  Fax: 02824 / 924093

www.muehlenhof.net

 

Sicherlich der Höhepunkt des Jahres, zumal das jährliche Clubfest, wie schon im letzten Jahr in die Veranstaltung integriert wurde. Am Samstag gingen ab 08.00 Uhr 106 Teilnehmer auf die erste Runde. Erfreulich war, dass die Jugend neben den Damen, Seniorinnen, Herren und Senioren wieder eine eigene Klasse stellen konnte.

Bei sommerlichen Temperaturen und guten Bedingungen brachte der erste Tag dennoch einige Überraschungen. Der noch amtierende Clubmeister Ruben Meesters spielte unter seinen Möglichkeiten und  beendete den Samstag mit einer 84, zwei Schläge mehr als Christian Wolff. Auch „Kappi“ van Tilburg erwischte einen rabenschwarzen Tag, er ging weit abgeschlagen mit einer 101 vom Grün der 18.

Nicht so überraschend führte Elke Weißmann mit 92 Schlägen die Klasse der Seniorinnen an.

Romy Ebbers ließ bei den Damen mit einer 77 keine Zweifel an ihren Titelambitionen aufkommen.

Bei den Senioren setzte Rudolf Müller wieder mal mit einer 83 ein Ausrufezeichen. Überraschen konnte hier allerdings Wolfgang Ketzinger, der sich mit 89 Schlägen auf den 2. Platz spielte. Leider konnte er am Sonntag aus persönlichen Gründen nicht mehr antreten.

Die Klasse der Jugend wurde deutlich von Leonie Höfkens dominiert, vorweggenommen, mit 2 konstanten Runden von 94 und 95 Schlägen gewann sie klar den Titel.

Noch lange saß man am 18. Grün zusammen. Das freundliche Mühlenhof-Team hatte wieder eine schöne Atmosphäre gezaubert. Leider ruinierte ein Gewittersturm am späten Samstagabend einen Teil der Aufbauten, die aber bis zum Sonntagmittag ersetzt werden konnten.

Am Sonntag stand die Sonne schon tief, als Vizepräsidentin Andrea Hombücher und Präsident Ludger Epping die Siegerehrung vornehmen konnten.

Vorausgegangen war ein regenfreier Finaltag mit angenehmen Temperaturen, die es leicht machten am 18. Grün bei leckeren Speisen und Getränken auf die hereinkommenden Flights zu warten. Etwas Spannung kam noch mal bei den Herren auf, als Ruben Meesters mit einem 5 Meter Put, Christian Wolff hätte ins Stechen zwingen können, dies gelang ihm aber nicht, so blieb es bei  dem besseren Ende für Christian Wolff, der sich über das grüne Jackett freute.

Die Platzierungen im Einzelnen:

Jugend:

 

1.  Leonie Höfkens

2.  Lary Terhart

3.  Norwin Diesfeld

 

Damen:

1.  Romy Ebbers

2.  Anika Selle

3.  Kerstin Kleimeier

 

Seniorinnen:

1.  Elke Weißmann

2.  Renate Horstmann

3.  Margret Westerheider

 

Herren:

1.  Christian Wolff

2.  Ruben Meesters

3.  Albert Hombücher

 

Senioren:

1.  Rudolf Müller

2.  Klaus Wissen

3.  Gunter Meßner

 

Zu den Bildern gelangen Sie durch einen klick auf das Bild:

 

Bild: Bruno Stenkamp

Text: Kuno Convent

An dieser Stelle möchten wir bereits auf das nächste Turnier-Highlight auf dem Mühlenhof am 03. Oktober 2019 hinweisen:

Das Event der Damenmannschaften

Nähere Informationen erhalten Sie hier:  Ankündigung 3.10.19

Schon jetzt möchten wir auf zwei wichtige Termine im Jahr 2020 hinweisen. Bitte vermerken Sie die Sonntage 19. Januar 2020, 11:00 Uhr für den Neujahrsempfang, und 22. März 2020, 10:00 Uhr für die Mitgliederversammlung in Ihrem Kalender!

Der Vorstand

Für die Bearbeitung der Bunker wurde ein Federzinkenrechen angeschafft. Das Greenkeeperteam freut sich, weil die Bunker bald in einem noch besserem Pflegezustand präsentiert werden können.

Liebe Golferinnen,
liebe Golfer,

der Höhepunkt unserer diesjährigen Golfsaison steht kurz bevor!

Am übernächsten Wochenende, am 31.08. und 01.09.2019 finden unsere Clubmeisterschaften statt. Die Meisterschaften, bei dem die Besten in den Gruppen der offenen Klassen (Damen und Herren), Senioren und Seniorinnen und der Jugend ermittelt werden, beginnen am Samstag mit der Qualifikationsrunde bereits um 8:30 Uhr. Bei welcher Schlagzahl der Cut sein wird, kann im Augenblick noch nicht gesagt werden. Dieser richtet sich nach der Teilnehmerzahl in den einzelnen Gruppen.

Am Sonntag geht es dann in die entscheidende Phase. Die besten Golfer mit dem niedrigsten Scor bilden, wie auch bei den großen Turnieren üblich, das Finale.

Sollten Sie sich für dieses Turnier noch nicht angemeldet haben, haben Sie hierzu noch die Gelegenheit bis Donnerstag, den 29.08.2019 – 18:00 Uhr. Gern können Sie bei diesem Turnier Ihren persönlichen Caddy zur Unterstützung mit auf die Runden nehmen.

Falls Sie, aus welchem Grund auch immer, nicht am Turnier teilnehmen können, sind Sie und auch Familienmitglieder, Freunde und Interessierte an beiden Tagen herzlich eingeladen, das Eintreffen der Golfer am 18. Loch zu erleben.

Am Samstag und am Sonntag ist für das leibliche Wohl in der Arena nach Eintreffen der ersten Flights (ab ca. 13:00 Uhr) bestens gesorgt. Für die Turnierteilnehmer wird ein Kostenbetrag von 20,00 € und von den Caddys und Gästen ein Betrag von 10 € pro Tag erhoben. Dieser Kostenbeitrag schließt die Getränke (bis auf Hochprozentiges) und die leckeren Speisen ein.

Spannend wird es am Finaltag. Wie in den vergangenen Jahren werden die Zwischenergebnisse der einzelnen Flights und Gruppen am Sonntag auf einem großen Bildschirm am Loch 18 live übertragen.

Wir freuen uns auf ein schönes Golfwochenende bei hoffentlich gutem Wetter und würden uns freuen, Sie bei unserer Clubmeisterschaften als Golfer – oder auch als Gast begrüßen zu können.

Mühlenhof Golf & Coutry Club e.V.

Der Vorstand

Kalkar-Niedermörmter. Am Sonntag, 11. August 2019, fand auf der Platzanlage des Mühlenhof Golf & Country Club in Kalkar-Niedermörmter wieder das Turnier “Mühlenhof Preis des Präsidenten“ zugunsten der Kiwanis-Stiftung statt. Gespielt wurde im Einzel mit Stableford-Wertung.

Unter dem Motto “Spielend Gutes tun“ starteten ab 9.00 Uhr insgesamt 69 Golfsportler ihre Runde. Auf vielen Bahnen warteten neben der sportlichen Aufgabe spaßige Zusatzaufgaben, wie z.B.  nearest to the pin oder nearest the line.

Selbstgemachte kulinarische Leckereien wurden den Golfern auf ihrer Runde von den Mitgliedern des Kiwanis Clubs Xanten-Niederrhein angeboten.

Die  jeweiligen Netto-Wertungen konnten Janek Hombücher, Sibylle Hepner sowie Angelika Wissen für sich entscheiden. Brutto-Sieger bei den Frauen wurde Romy Ebbers; bei den Herren konnte sich Christian Wolff in die Siegerliste eintragen.

Alle Erst-, Zweit- und Drittplatzierten erhielten für ihre sportlichen Leistungen schöne Sachpreise. Die Sieger der Brutto-Wertungen wurden jeweils mit den Präsidenten-Pokalen ausgezeichnet.

Nun zum eigentlichen Höhepunkt des Tages: Der Präsident des Mühlenhof Golf und Country Clubs, Ludger Epping, konnte der Präsidentin des Kiwanis Clubs Xanten Niederrhein, Anne Spelmanns, mitteilen, dass durch die Golfer ein Erlös von 1.750,00 € eingespielt wurde.

Frau Spelmanns teilt mit, dass der Spendenbetrag an den Verein Herzenswunsch Niederrhein in Bedburg-Hau weitergeleitet wird. Der Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kindern mit deutlich lebensbegrenzenden Erkrankungen Herzenswünsche zu erfüllen.

Ein schöner, sicherlich auch nachdenklicher Tag, wurde mit einer Tombola und einem gemütlichen Beisammensein mit vielen Gesprächen abgerundet.

Durch einen klick auf das Bild gelangen Sie zu den Bildern:

 

Bei besten Bedingungen gingen 58 Teilnehmer an den Start. Wie schon in der Vergangenheit hatten die Mitglieder der Seniorenmannschaft eine Vorgabe wirksame Runde durch viele Sonderwertungen, wie nearest to the line, longest drive, nearest to the pin, Tischtennisball chippen und eine Grünwette an der Bahn 11, spürbar aufgewertet. Auch wäre manch einer  gerne länger am Abschlag der 10 geblieben, hier gab es eine Vielzahl von Leckereien und Getränke. In diesem Zusammenhang sei all denen gedankt, die die einzelnen Stationen betreuten und Kuchen und Preise spendeten.

Durch die vielen Spenden konnten unterm Strich 300 € in die Jugendkasse eingezahlt werden.

Bei der Siegerehrung, die durch Wolfgang Haase und Günther Temmler vorgenommen wurde spiegelten sich die guten Bedingungen wider, es gab reichlich Unterspielungen zu verkünden.

 

Bruttosieger:

Romy Ebbers                         – 39 Netto / 33 Brutto

Ruben Meesters                     – 39 Netto / 34 Brutto

 

Klasse A

Margret Westerheider                        – 43 Netto

Stefan Hübner                                   – 43 Netto

Henri Hennink                       – 39 Netto

Angelika Wissen                    – 39 Netto

Peter Fricke                            – 38 Netto

 

Klasse B

Ansgar Westerheider             – 41 Netto

Günther Temmler                   – 40 Netto

Klaus Wissen                         – 39 Netto

Anika Selle                             – 38 Netto

Renate Horstmann                 – 37 Netto

Michael Hepner                      – 37 Netto

Kerstin Kleimeier                   – 37 Netto

Wilhelm Baumeister               – 37 Netto

 

Klasse C

Karin Berquet                        – 47 Netto

Erwin van Stiphout                – 43 Netto

Marion Tschierske                  – 43 Netto

Karl Opdemom                      – 39 Netto

Jürgen Jonalik                        – 39 Netto

Pit Huijbers                            – 38 Netto

Hans Jürgen Bürgsteiner        – 37 Netto

Zur Bildergalerie gelangen Sie durch einen klick auf das Bild:

 

 

Bilder und Text: Kuno Convent

„HaJo Nattkamp gelang am 27 Juni im Matchplay gegen Ludger Epping ein Ass an
der Bahn 11.“ Glückwunsch!