JETZT NOCH SCHNELL ANMELDEN FÜR DEN KIWANIS GOLFCUP AM 30.07.2017

Liebe Golferinnen,
liebe Golfer,am kommenden Sonntag ist es wieder so weit: Golfer von nah und fern schwingen die Schläger für einen guten Zweck. Auf unserer Anlage findet der traditionelle Kiwanis-Benefiz-Golfcub 2017 statt. Der Erlös aus den Startgeldern, Sponsoring und Tombola mit vielen attraktiven Preisen kommt wieder benachteiligten Kindern zu Gute.

10.000 € für ein HOLE-IN_ONE an Loch 11!

An Loch 11 besteht die Chance auf 10.000 €! Die Erfolgsprämie von 10.000 € wird geteilt: 5.000 € für den glücklichen Golfer und 5.000 € für den guten Zweck.

Lassen Sie sich die Chance nicht entgehen und freuen Sie sich auf einen unvergesslichen Turniertag – melden Sie sich umgehend an!
Anmeldeschluss ist Mittwoch, der 26.07.2017, 18.00 Uhr!

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Mühlenhof Golf & Country Club e.V.

Der Vorstand

 

74 STARTER BEIM EVENT DER SENIOREN, BILDER & BERICHT ONLINE

Am 16.07.2017 durften die Herren der Seniorenmannschaften  74 Starter begrüßen. Über die Jahre hat sich dieses Turnier zu einem der Größeren auf der Anlage des Mühlenhofs gemausert. Ein Grund für die Beliebtheit ist wohl auch die Vielzahl von Sonderwertungen und Zusatzpreisen. Am Abschlag der Bahn 10 konnten z.B. Tischtennisbälle in ein Netz gechippt werden.  Hier wurden die Teilnehmer auch durch Resi Temmler und Doris Olexiak mit Kaffee, Kuchen und anderen Leckereien verwöhnt.

Das perfekte Wetter, leicht bedeckt und windstill, ließ dann auch gute Ergebnisse zu. Es gab reichlich Unterspielungen, aber nicht alle schafften es in die Siegerränge.

 

Vorweg genommen, die Zeit für „Jugend forscht“ ist vorbei. Unsere Jugendlichen, Romy Ebbers (23 Pkt.)  und Ruben Meesters (28 Pkt.) gewannen die Bruttowertung.

 

Weitere Patzierungen:

 

Netto C

 

1. Anne Spelmans,

2. Volker Schellenberger,

3. Renato Corsaro,

 

Netto B

 

1. Marcel Ebbers,

2. Karin Berquet,

3. Ansgar Westerheider

 

Netto A

 

1.Frank Aaldering,
2.Wilhelm Baumeister
3.Bas Venhuizen

WIR TUN AKTIV ETWAS FÜR DEN GOLFNACHWUCHS

Das „Golf- Abschlag-Schule- Programm“ der Grundschule Appeldorn geht jetzt in die verdienten Sommerferien!
Trainer Bastian Bartels betreut die Kinder vom Klassenzimmer bis auf den Golfplatz und wünscht nunmehr allen Beteiligten eine schöne, erholsame Sommerpause vom schulischen Alltag!
Einige Talente sind schon nach der Schulzeit auf der Driving Range des Mühlenhof gesichtet worden…
Die Möglichkeit, das Golfspiel in diesem Jugendprojekt so zielstrebig auf der Golfanlage des Mühlenhof voranzubringen, verdanken wir allen Eltern, die  u.a.  auch den Fahrdienst organisieren, sowie dem Einsatz der Lehrerin, Frau Andrea Zellmann.
Eine gelungene Mannschaftsarbeit, die sich in den Gesichtern der Kinder widerspiegelt!
 

EVENT DER SENIOREN AM SONNTAG, JETZT NOCH SCHNELL ANMELDEN!!!

Liebe Golferinnen,
liebe Golfer,

am nächsten Sonntag, startet der nächste Höhepunkt der Turnierserie 2017 auf dem Mühlenhof mit dem „Event der Senioren“

Unsere Seniorenmannschaften haben sich in den letzten Wochen nach intensiven Vorbereitungen für das mittlerweile traditionelle Turnier viele Attraktionen und Überraschungen einfallen lassen.

Lassen Sie sich dieses Turnier nicht entgehen und melden Sie sich noch!

Anmeldeschluss ist Mittwoch, der 12.07.2017 um 18:00 Uhr.

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme.

Der Vorstand

Mühlenhof Golf & Country Club e. V.

GRATULATION MAX GRIESBECK ZUM DEUTSCHEN TEAM VIZEMEISTER 2017

German PGA Team Championship 2017

Unser Favorit erzielte nunmehr ein weiteres, sehr gutes Ergebnis und sorgte mit seinem immer stabiler werdenen Golfschwung und einer insgesamt gelungenen Teamleistung von 73, 65, 63 Schlägen dafür, dass der Weg an die Spielerspitze immer  dichter wird!

Trainer Bastian Bartels sieht die gemeinsamen, zielführenden Trainingseinheiten  seines Schützlings, die nunmehr von Turnier zu Turnier leistungssteigernd umgesetzt werden konnten, auf Augenhöhe in der Ausrichtung eines zukünftigen, erfolgsversprechenden Turnierspielers und freut sich mit uns über den erzielten Erfolg !

 

Neuer Caddy an der Tasche von Max Griesbeck

 

Trainer Bastian Bartels ergänzt das PRO -Team mit Ruben Meesters!

Der 17-jährige Ruben Meester, der seine golferischen Leistungen  unter Leitung von Bastian Bartels derart unter Beweis gestellt hat, wird nunmehr  Max Griesbeck  als Caddy auf der Pro Tour „an der Tasche“  stehend erstmals begleiten!

Dieses Gemeinschaftsprojekt spiegelt die kontinuierliche, professionelle 8-jährige Arbeit  auf der Driving Range des Mühlenhofs  wieder, die dort uneingeschränkt, erfolgsorientiert stattfindet.

 

 

Nächstes Turnier diese Woche Donnerstag, alle Infos  auf PGA PRO Golf Tour.de

REWE NARZYNSKI GOLFCUP AM 10.06.2017 AUF DEM MÜHLENHOF

Am kommenden Samstag startet das vielleicht aufwendigste Turnier des Jahres am Mühlenhof.

Für nur 20€ pro Teilnehmer können Sie als Mitglied des Mühlenhof Golf & Country Club dabei sein.

Der Eintritt für das anschließende große Mühlenhof Grillfest im Wert von 19,90€ ist bereits inklusive.

Sie zahlen nur 1 x 20,– € !!!

Gäste sind herzlich willkommen und zahlen hier nur zusätzlich 25€ Jubiläumsgreenfee!!!

Dank der großzügigen Sachpreisspende von REWE Narzynski aus Kalkar für die Siegerehrung ist es uns

möglich diesen Preis an Sie weiter zu geben.

Freuen Sie sich auf eine tolles Turnier mit der von Golfpro Bastian Bartels gesponsorten

zusätzlichen US Open Puttwertung.

Im Anschluss gibt es ein Gourmet Grillbuffet, ein Grill Duell,

spitzen Live Musik, Tanz und jede Menge Spaß

mit allen Clubmitgliedern.

Sichern Sie sich die letzten freien Plätze.

Anmeldeschluss ist am kommenden Mittwoch, den 07.06.2017 um 18.00 Uhr.

 

Annette Wilmsen und das Mühlenhof – Team

TURNIER DER JUGEND AUF DEM MÜHLENHOF

Am Samstag, 06.05.2017 wurde der 2. Spieltag der Jugendliga – Bezirksliga Gruppe 6 – ausgetragen.

Als Gastgeber empfing die Mannschaft vom Mühlenhof bei zunächst kühlem, aber sonnigem Wetter die Teams aus Anholt, Hünxerwald, Schwarze Heide Bottrop und Moyland (LGC).

 

Nach der Begrüßung hatten alle Spielerinnen und Spieler die Gelegenheit, sich auf der Driving Range auf die Runde vorzubereiten und einzuspielen.

Ab 10 Uhr schickte Starter Ulli Höfkens die Flights auf die Runde, ausgestattet mit Getränken, Obst und sonstiger „Nervennahrung“.

Es zeigte sich wieder einmal, dass die Jugendlichen ein sehr hohes Spieltempo haben, bereits nach rd. 1,5 Stunden traf der erste Flight am Abschlag der Bahn 10 ein. Eine kurze Pause bei belegten Brötchen und weiter ging es auf die „Back Nine“. Mit Getränken wurden die Spielerinnen und Spieler die ganze Zeit über von Carlo de Beijer versorgt, so dass in dieser Hinsicht sicher keine Wünsche offen blieben.

Nach weiterhin zügigem Spiel beendeten die ersten Flights gegen 14 Uhr die Runde und konnten sich bei Currywurst mit Pommes und einem kalten Getränk über ihre Ergebnisse austauschen.

Da unser Jugend-Mannschaftsbetreuer Reiner Nespithal an diesem Tag wegen einer Familienfeier verhindert war, wurde die Siegerehrung durch unseren Präsidenten Ludger Epping durchgeführt. Die Wertung in der Jugendliga erfolgt nicht im Zählspielmodus, sondern nach Stableford.

Das Team vom Mühlenhof, bestehend aus Romy, Leonie, Bram, Coen, Ruben und Thijs konnte sich auf der heimischen Anlage gut behaupten und erreichte mit 67 Brutto Punkten einen ordentlichen dritten Platz vor dem Team aus Anholt (60 BP) und dem LGC Moyland (36 BP). Den ersten Platz sicherte sich das Team aus Bottrop (101 BP), Zweiter wurde die Mannschaft des GC Hünxerwald (89 BP).

 

Die Gesamtwertung nach bisher zwei Spieltagen sieht damit wie folgt aus:

  1. Platz GC Schwarze Heide 186 Brutto Punkte
  2. Platz GC Hünxerwald 165 Brutto Punkte
  3. Platz G&CC Mühlenhof 137 Brutto Punkte
  4. Platz GC Anholt 131 Brutto Punkte
  5. Platz LGC Moyland   88 Brutto Punkte

 

Die Ergebnisse unserer Spielerinnen und Spieler im Einzelnen:

Romy erspielte sich mit 40 Netto Punkten (17 Brutto) den ersten Platz in der Vorgabenklasse A (0 – 25,0) und konnte ihre Vorgabe auf 17,8 verbessern.

Leonie erreichte 33 Netto Punkte (11 Brutto) und spielt weiterhin mit Vorgabe 21,8.

Ruben erspielte 23 Netto Punkte (16 Brutto) und spielt mit Vorgabe 9,1.

In der Vorgabenklasse B (25,1 – 56) erreichte Bram den 3. Platz mit ebenfalls 40 Netto Punkte (16 Brutto) und verbesserte seine Vorgabe auf 24,0.

Ebenfalls unterspielen konnte sich sein Bruder Coen mit 37 Netto Punkten(7 Brutto) und erhält die neue Vorgabe von 29,4.

Last but not least erspielte sich Thijs 35 Netto Punkte und trug 7 Brutto Punkte zum Gesamtergebnis bei. Die Vorgabe bleibt bei 32,0.

Herzlichen Glückwunsch zu diesen guten Ergebnissen!

 

Am 10. Juni geht es zum dritten Spieltag auf die Anlage des GC Schwarze Heide Bottrop und dort erneut auf Punktejagd. Dazu wünschen wir allen Spielerinnen und Spielern und natürlich besonders „unseren“ Jugendlichen vom Mühlenhof viel Erfolg.

 

 

Für die Unterstützung bei der Durchführung des Spieltages geht ein herzliches Dankeschön an den REWE Markt Narzynski, Dietmar Mecking und das Team vom Mühlenhof.

 

 

 

DAS 3. GROßE MÜHLENHOF GRILLFEST AM 10.06.2017

Das 3. große Mühlenhof Grillfest startet in diesem Jahr am 10.06.2017 auf dem Mühlenhof.
Einlass ab 16Uhr mit Kinderprogramm, ab 17.30 Uhr Gourmet Grillbuffet.


Ein Grill Duell für den Guten Zweck und spitzen Live Musik von der Band Treasure.

Eintritt:

Erwachsene nur 19,90€ Kinder bis 5 jahre frei, 6-12Jahre 9,90€ inkl. aller Speisen und Rahmenprogramm!!

Karten nur im VVK erhältlich bei:

  • Rewe Narzynski, Gocher Straße 3, Kalkar
  • Mühlenhof Freier Golfplatz, Greilack 29, Kalkar
  • Kersten Motorgeräte, Empeler Straße 95, Rees
  • Bauzentrum Borgers, Max-Plank-Straße 6, Rees
  • Blumenhaus Heselmann, Triftstrasse 34, Kleve

Weitere Infos, Videos und Bilder auf der offiziellen Facebook Seite:

https://www.facebook.com/muehlenhof.grillfest/

NEWS ZUR PLATZPFLEGE

Liebe Golferinnen und Golfer,

ab der 21. KW werden die Gänseblümchen auf dem Platz

Bahn für Bahn bekämpft.  Dazu ist es erforderlich, das Gras

und hauptsächlich die Blüten der Gänseblümchen

zunächst etwas länger wachsen zu lassen , um dann die Blüten

abschneiden zu können. Das Spritzmittel wirkt nicht, wenn es die

Blüte trifft – also muss die Blüte erst beseitigt werden.

Es werden mithin einige Bahnen kurzfristig etwas längeres Gras haben. Sofern das Wetter dann auch trocken ist,

kann gespritzt werden und dann erstrahlt der Platz .

Wir danken für Ihr Verständnis.