ÄNDERUNG DER STARTZEITEN BEI DEN 9 LOCH FREITAGSTURNIEREN

Das 9 Loch Turnier am Freitag , den 02.09.2016
wird vorverlegt auf 16.30 Uhr und die weiteren 9 Loch Tuniere
finden ab 16.00 Uhr statt. Das Mühlenhof Team freut sich auf
Ihre Anmeldungen.

EIN TURNIER MIT VIELEN HIGHLIGHTS KÜNDIGT SICH AN!

Das Event der Senioren 2016 am 4. September !

Lasst Euch an der  Bahn 1 mit einem schönen Tee-Off Geschenk zu einem vorgabewirksamen Turnier mit attraktiven Sonderwertungen  begrüßen.

Schon an Bahn 1 gilt die Wertung „Nearest to the Pin“.

An der Bahn 10, an der Ihr mit Kaffee und Kuchen verwöhnt werdet,  gibt es die Möglichkeit einige Früchte des Herbstes in ein Netz zu chippen, dies allerdings gegen einen Einsatz, der zur Hälfte der Jugendkasse zu gute kommt.

Weiter geht es auf der Bahn 11, wer hier 5 € einsetzen möchte, kann bei erreichen des Grüns 10 € erspielen. Auch hier ist die Teilnahme natürlich freiwillig und 50 % der Einnahmen gehen in die Jugendkasse.

Der „longest Drive“ wird an der Bahn 5 ausgelobt.

Präzision ist dann noch mal an der Bahn 17 gefragt, hier gilt die Wertung

„nearest to the line“.

Wer nicht spielen kann oder möchte und gerne an den Stationen helfen möchte, kann sich bei Wolfgang Haase melden.

WIR FREUEN UNS AUF EURE TEILNAHME

 

DIE CLUBMEISTERSCHAFTEN 2016 DES MÜHLENHOF GOLF & COUNTRY CLUB

Clubmeister 2016 Presse(0)

 

Am 13. und 14. August wurden in diesem Jahr die allesamt neuen ClubmeisterInnen ermittelt. Keiner der Vorjahressieger konnte seinen Titel verteidigen. Bei bestem Wetter ging es am Samstag für 94 SpielerInnen ab 9.00 Uhr auf die Runde. Die Greenkeeper hatten ihre Arbeit gut gemacht und für tolle Bedingungen gesorgt. Werden ansonsten der Platz, oder das Wetter gerne als Grund für eine mäßige Runde angeführt, fiel diese Ausrede schon mal weg.

Bei den Damen wusste Claudia Padden die Bedingungen am besten zu nutzen, sie ging mit 4 Schlägen Vorsprung auf Kerstin Kleinmeier-Kramer in den Finaltag. Bei den Seniorinnen lag Veronika Nattkamp am Samstag noch vorne.

„Kappi“ van Tilburg, Vorjahressieger der Herren, erwische einen schlechten Start und musste sich am Sonntag hinter Ulrich Höfkens, Ruben Meesters und Dietmar Mecking einreihen. Um es vorweg zu nehmen, die Jugend drängt an die Spitze, Ruben Meesters spielte am Sonntag die beste Runde und wurde mit 6 Schlägen Vorsprung Clubmeister 2016.

Das stärkste Starterfeld stellten die Senioren, hier konnte sich Andreas Klein am Samstag einen Vorsprung von 4 Schlägen erspielen und mehr oder weniger gelassen auf den Sonntag blicken, wenn da nicht „Altmeister“ Rudolf Müller gewesen wäre, der als Zweitplatzierter  den Sonntag für sich nutzen wollte. So spielte Rudolf Müller dann am Sonntag auch die beste Runde und zwang Andreas Klein schlaggleich in ein Stechen. Begleitet von vielen Zuschauern ging es erneut auf das 18. Loch, wo die Erfahrung von Rudolf Müller siegte. Rudi Ehlert konnte als Drittplatzierter nicht in diesen Zweikampf eingreifen.

Zurück zu den Damen, hier spielte am Sonntag Margret Westerheider  die beste Runde und konnte sich so noch zwischen die unangefochtene Siegerin Claudia Padden und Kerstin Kleinmeier-Kramer schieben.

Einen Führungswechsel gab es auch noch bei den Seniorinnen. Veronika Nattkamp konnte ihren Vorsprung nicht verteidigen, mit 2 konstanten Runden puttete Elke Weißmann vor schöner Kulisse am 18. Grün zur Clubmeisterin ein.

Das „Mühlenhof-Team“ hatte mit gewohnter Qualität am 18. Grün einen Cateringbereich aufgebaut, der mit seinen weißen Zelten ein sehr schönes Flair vermittelte. Vor dieser Kulisse nahmen Präsident Ludger Epping und Spielleiter Gunter Meßner am Abend die Siegerehrungen vor. Nach einer gesonderten Ehrung der Jugendlichen, Leonie Höfkens, Romy Ebbers und Ruben Meesters, es wurde wegen zu geringer Beteiligung keine Jugendmeisterschaft ausgeschrieben, gab es die verdienten Blumen und Pokale für die Sieger und Platzierten. Das grüne Jackett wurde von „Kappi“ an Ruben Meesters weitergegeben.

Die Platzierungen im Einzelnen:

Damen:

1.  Claudia Padden,

2.  Margret Westerheider,

3.  Kerstin Kleinmeier-Kramer,

 

Seniorinnen:

1.  Elke Weißmann,

2.  Veronika Nattkamp,

3.  Renate Horstmann,

 

Herren:

1.  Ruben Meesters,

2.  Detlef van Tilburg,

3.  Ulrich Höfkens,

 

Senioren:

1.  Rudolf Müller

2.  Andreas Klein

3.  Rudi Ehlert

SPIELEN SIE IN 2016 GRATIS GOLF UND ZAHLEN SIE 5 JAHRE LANG NUR 890€!!!

Ihre Mitgliedschaft im Mühlenhof Golf & Country Club

Werden Sie jetzt Vollmitglied im Mühlenhof Golf & Country Club  e.V und profitieren Sie vom günstigen High 5 Angebot. Spielen Sie bis zu 5 Jahre für nur je 890€ pro Kalenderjahr(+100€ Clubbeitrag) Golf soviel Sie mögen und erhalten Sie das volle Spielrecht 2016 noch kostenlos dazu.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • 2016 Golfen Sie völlig kostenlos
  • 5 Jahre lang zahlen Sie nur 890€ pro Kalenderjahr

Übrigens sind unsere Mitgliedsgebühren stabil, seit 25 Jahren wurden die Mitgliedsbeiträge bestehender Verträge nicht erhöht.

Mitgliedbeiträge 2016

ERSTE BILDER VON DEN CLUBMEISTERSCHAFTEN ONLINE

Die Bilder vom Turnier wurden veröffentlicht. Hier gelangen Sie zu den Bildern.

BILDER VOM KIWANIS TURNIER ONLINE, JETZT ABER WIRKLICH

Die Bilder vom Turnier wurden veröffentlicht. Hier gelangen Sie zu den Bildern.

KAYMER UND CEJKA LIVE BEI OLYMPIA VERFOLGEN

 

Donnerstags-Newsletter

 

Bild
Olympische Spiele
Olympia im Livestream: Neun Stunden Golf am Sonntag
ARD und ZDF liefern am Donnerstag und Sonntag einen Livestream zum Olympischen Golfturnier, sodass der Golfzuschauer Martin Kaymer und Alex Cejka live verfolgen kann.

weiterlesen